Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Verein Freunde der MicroKultura. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. September 2005, 20:03

Aufnahmeantrag

Verehrte Vorsitzende und Mitglieder des MicroKultura-Vereins...

mein Name ist Holgard Stahlhammar, ich bin Oberster Richter und Regierungsberater des Königreichs Nöresund, sowie Mitglied des Königshauses Nöresund.

Ich habe bereits viel über Ihren hochangesehenen Verein gehört und gelesen, und möchte mit einer Mitgliedschaft bei Ihnen dazu beitragen, dass die verschiedenen Kulturen der Micronations einander näher kennen und schätzen lernen.

Über Ihre Zustimmung würde ich mich sehr freuen.

Beiträge: 693

Wohnort: Kungesrik Nøresund

Beruf: Statsråt für Äußeres

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2005, 20:33

Herr Stahlhammer? Sie? Hier? :D

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2005, 20:36

Hallo Herr Twist... Sie schauen mich an, als wäre ich ein Geist :D ...ist es SO ungewöhnlich, dass ich hier bin, oder wie darf ich Ihre Reaktion verstehen? ;)

Beiträge: 693

Wohnort: Kungesrik Nøresund

Beruf: Statsråt für Äußeres

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2005, 08:00

Nein, aber es muss wohl nur Bestimmung sein, dass wir uns ständig über den Weg laufen! ;)

5

Mittwoch, 28. September 2005, 09:28

Darf ich den Herren einen Tee anbieten, während Sie hier warten?

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2005, 12:31

Aber gerne doch... vielen Dank :)

Haben Sie Rooibos-Vanille? Bitte im Haferl, ohne Zucker... ;)

7

Mittwoch, 28. September 2005, 12:39

Leider nein.

Aber wie wäre es mit einer Tasse Sternentraumtee? ;)

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. September 2005, 15:28

...Sterntraumtee... ?( Ich hab schon Einiges darüber gehört, ihn aber noch nie probieren können... die Gelegenheit nehm ich doch jetzt mal wahr ;) also 1 mal bitte für mich...

9

Mittwoch, 28. September 2005, 20:30

*serviert Herrn Stahlhammar eine Tasse Sternentraumtee*

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. September 2005, 20:51

vielen Dank, Herr...äh... entschuldigung - wie war doch Ihr Name?

11

Donnerstag, 29. September 2005, 09:09

James, Sir. Stets zu Ihren Diensten. *deutet eine leichte Verbeugung an*

Beiträge: 693

Wohnort: Kungesrik Nøresund

Beruf: Statsråt für Äußeres

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2005, 12:09

Wie Aufmerksam von Ihnen! :) Ich möchte bitte nichts trinken, trotzdem vielen Dank!

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. September 2005, 21:17

also nochmal... danke James ;)

Beiträge: 693

Wohnort: Kungesrik Nøresund

Beruf: Statsråt für Äußeres

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. September 2005, 07:48

Geben Sie unserer Vorsitzenden Carmen I. von de Mora y Aragon noch ein bisschen Zeit um sich an ihre Großhezöglichkeit zu gewöhnen! :)

Beiträge: 1 879

Wohnort: Kaiserreich Dreibürgen

Beruf: Diplompsychologin

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. September 2005, 09:39

*aus Alpinia angedüst kommt*

Herr Stahlhammar, ich begrüße Sie recht herzlich in unseren "heiligen" Hallen! Welch eine Freude! :)

Wie ich sehe, wurden Sie bereits bestens versorgt. *dankbar in Richtung James und Oliver lächelt*

Nun, was kann ich Ihnen schönes tun... außer natürlich Ihren Antrag an den Vorstand weiterzuleiten? Hatten Sie schon Gelegenheit sich hier umzuschauen?
Geistige Nahrung ist der Adel der Seele
Herzensgüte ist der Adel des Lebens
Die Unabhängigkeit des Gedankens ist der höchste Adel
Gelebte Kultur ist der einzige Adel von Wert

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. September 2005, 21:07

Hallo Frau Ara... äh, entschuldigung - Eure Hoheit... 8) ...ich war noch so in unseren Gesprächen von früher... ich hoffe, Sie verzeihen mir... :D

Ich bin gerade dabei, mich nach und nach schlau zu machen und hoffe, dass mein Antrag angenommen wird... ich möchte sehr gerne zum allgemeinen Kulturgut beitragen... :)

Beiträge: 1 879

Wohnort: Kaiserreich Dreibürgen

Beruf: Diplompsychologin

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Oktober 2005, 11:07

:rolleyes: Hier bin ich immer noch Carmen oder Frau de Mora y Aragon! Man beachte meine Visitenkarte (Sig.). ;)

Ihrer Aufnahme steht nichts im Wege. Also.... herzlich willkommen. :)
Geistige Nahrung ist der Adel der Seele
Herzensgüte ist der Adel des Lebens
Die Unabhängigkeit des Gedankens ist der höchste Adel
Gelebte Kultur ist der einzige Adel von Wert

Beiträge: 34

Wohnort: Königreich Nöresund

Beruf: Oberster Richter und Regierungsberater

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. Oktober 2005, 20:19

Na dan bleib ich doch beim Carmen... waren wir doch glaub ich eh schon mal, oder? ;) Ich bin Holgard :D

Vielen Dank für die Aufnahme... ich freue mich auf die Arbeit... :))

Beiträge: 1 879

Wohnort: Kaiserreich Dreibürgen

Beruf: Diplompsychologin

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. Oktober 2005, 00:49

Das hört sich doch gut an. Die meisten Mitglieder sind allerdings eher passive. Also, Sie müssen hier nicht arbeiten, dürfen aber. ;)
Geistige Nahrung ist der Adel der Seele
Herzensgüte ist der Adel des Lebens
Die Unabhängigkeit des Gedankens ist der höchste Adel
Gelebte Kultur ist der einzige Adel von Wert