Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 879

Wohnort: Kaiserreich Dreibürgen

Beruf: Diplompsychologin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:15

Einweihungsfeier Vereinshaus Leonburg/Schwion/Turanien

*Hat das neue Vereinshaus am 15. Juni 2006 in Leonburg offiziell eröffnet und für die zahlreichen Besucher und Mitglieder, mit denen sie nun anstößt, freigegeben.*


Geistige Nahrung ist der Adel der Seele
Herzensgüte ist der Adel des Lebens
Die Unabhängigkeit des Gedankens ist der höchste Adel
Gelebte Kultur ist der einzige Adel von Wert

2

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:30

*Reicht den anwesenden Gästen Gläser an.*



Beiträge: 473

Wohnort: Republik Dionysos

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:43

Ich habe ein Fässchen Dionka als kleine Spende zum Fest mitgebracht.

Hätten Se für mich ein Glas Mineralwasser für mich?

4

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:51

*Nimmt das Fässche Dionka in Empfang, bringt es zum Thresen und reicht Herrn Persides ein Glas Mineralwasser an.*


Sehr wohl der Herr.



Beiträge: 473

Wohnort: Republik Dionysos

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Juni 2006, 12:04

Ich danke Ihnen, James! Wir wollen ja nicht, dass es wieder zu Schwierigkeiten kommt, nicht wahr ;)

Ich finde es ganz ausgezeichnet, dass das Haus viel einfacher zu erreichen ist, als das alte Haus. Ein großes Dankeschön an den edlen Spender!

Beiträge: 10

Wohnort: Großfürstentum Flakanien-Leonburg-Seibelsberg

Beruf: u.A. Aussenminister

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Juni 2006, 18:31

Hallo, zusammen!
Ich habe mich schon ein wenig im neuen, übrigens sehr schönen, Vereinshaus umgesehen.
Ich habe eine Flasche Weisswein aus Leonburg mitgebracht. Aus dem Fürstentum Leonburg wohlgemerkt. Das Fürstentum Leonburg, ein Landesteil des Großfürstentums Flakanien-Leonburg-Seibelsberg ist nicht zu verwechseln mit dieser Stadt, Leonsburg. ;)

7

Donnerstag, 15. Juni 2006, 20:49

Na dann ;)

Ich hab auch noch ein Faß WGFWGB mitgebracht, das ist immer als "Notreserve" im AuMi-Sakko dabei ;) Wo kann ich es hinrollen?

8

Donnerstag, 15. Juni 2006, 22:28

*gesellt sich zu schon vorgerückter Stunde auch zu der illustren Runde von Gästen*

Hallo liebe Vereinsfreunde und Gäste. Schön, Sie hier zur Einweihung des neuen Vereinszentrums treffen zu dürfen.

*schnappt sich auch ein Gläschen Dionka*

Besten Dank Herr Prasinos für die edle Spende und Prost auf viele schöne, erholsame und interessante Stunden hier in den Räumlichkeiten in Leonsburg.

9

Donnerstag, 15. Juni 2006, 22:30

*schaut sich interessiert das Fass an, welches der Lord mitgebracht hat*

Hm Euer Lordschaft, ich bin in dieser Beziehung noch etwas uninformiert, also was ist denn eigentlich "WGFWGB"?

10

Samstag, 17. Juni 2006, 17:09

Ich freue mich, dass Sie fragen, Herr Saxburger :)

WGFWGB ist die Abkürzung für "Wildgurkenfreies Wildgurkenbier", wenn man so will das pottyländische Nationalgetränk.

Der Name hat etwas mit der bewegten Geschichte unseres kleinen Landes zu tun. Es gab nämlich eine Zeit, da hat ein gewisser Bergfried Iglo gewaltsam die Macht an sich gerissen und eine Terrorherrschaft aufgebaut und durchgezogen. Er zwang seine Untertanen, Fischstäbchen zu rauchen und wildgurkenhaltiges Bier zu trinken...

Als Peter von Frosta, der Entdecker Pottylands (und Hobbykoch) dann die Macht zurückeroberte, erließ er ein Reinheitsgebot, dass besagt, dass Gurken nicht zu Bier verarbeitet werden dürfen. Der Name "Wildgurkenbier" wurde trotzdem beibehalten, nur halt mit dem Zusatz´"wildgurkenfrei".

Ach ja, und Fischstäbchen dürfen auch nicht mehr geraucht werden ;)